Irina Christine Bauer

Meine Vision als Sängerin

Tänzerin mit blick nach links

Einmal stand der Himmel über mir offen!


Damals wie heute ist eine Frage in mir wach geblieben:

"Was braucht die Welt wohl dringlicher?! Das tägliche Brot? Oder einen Gesang, der aus einem hingebungsvollen liebenden Herzen heraus kommt
um so den Geist und die Seelen zu nähren und zu inspirieren?"

In meiner Studienstadt Leipzig steht im traditionsreichen "Gewandhaus zu Leipzig" über der ehrwürdigen alten Orgel ein wahres Wort:
"Res severa verum gaudium!" - Es ist eine ernste Sache, anderen eine Freude zu bereiten!!

Welche echte Künstlerseele kennt nicht diese unverwüstliche Sehnsucht nach einer ewigen schönen Heimat in einer heilen und vollkommenen Welt?

Das ist meine Passion!

Es muss zu allen Zeiten solche Menschen geben!

Sie waren vor mir da und werden auch nach mir sein ...